Tierhaare und Gerüche aus dem Teppich entfernen

Haare , Geruch und Schmutz von Hunden und Katzen aus dem Teppichboden entfernen

Wer einen Hund oder eine Katze hat, kennt das bekannte Problem mit den Haaren. Kein Wunder also, dass sich viele Besitzer die Frage stellen: Wie bekomme ich Hundehaare oder Katzenhaare vom Teppich? Viele Tierbesitzer sind meist ratlos und greifen nur zum Staubsauger. Dieser kann den Teppich jedoch nicht alleine von den Haaren befreien. Da müssen andere Mittel her.

Tipp: Tierberbrochenes aus dem Teppich entfernen

Hartnäckiges Stachelhaar mit einer Fusselbürste entfernen

81nc-wzYnLL._SL1500_Mit dem herkömmlichen Staubsauger ist es unmöglich, den Teppich von allen Haaren und Gerüchen zu befreien. Besonders Kurzhaartiere verfügen über ein sehr „agressives“ Haar, welches sich nur sehr schwer aus den Teppichfasern entfernen lässt. Das Haar von Langhaartieren hat zudem sogar einen übel riechenden Geruch.

Bestens Abhilfe kann dabei eine Fusselbürste schaffen. Damit entfernt man nicht nur das Haar aus dem Teppich, sondern auch aus Kleidung und Polstermöbeln.

Hausmittel gegen Tierhaare im Teppich

Ein gutes „Hausmittel“ ist der gute alte Fensterabzieher. Das Gummi des Fensterabziehers zieht die Tierhaare nahezu magisch an. Je nach Größe des Teppichs kann das ganz schön in die Arme gehen und einige Stunden in Anspruch nehmen. Am besten feuchtet man das Gummi ein wenig an, damit die Haare noch besser daran kleben können.

Tierversuche aus dem Teppich entfernen

61MWQBd4C6L._SL1386_Tiergerüche behandelt man am besten mit Textilerfrischern. Dabei sollte man unbedingt darauf achten, dass diese nicht nur den Geruch überdecken, sondern auch wirklich beseitigen. Ebenso sollte man am besten wirklich nur auf Spray zurückgreifen, welches unbedenklich für unsere Vierbeiner ist.

Für Mensch und Tier unbedenkliche Textilerfrischer arbeiten auf der Basis von Mikroorganismen (unschädliche Bakterien), die geruchsbildende Bakterien einfach „auffressen“.

Unsere Empfehlung ist der Geruchstopper von Bio-Concept. Dieser kommt zu 100% ohne Chemie aus. Dabei wird der Geruchsneubildung  dauerhaft vorgebeugt.

Entfernt nicht nur Tiergerüche aus dem Teppich, sondern auch Schweiß, Uringeruch, Nikotin- und Brandgeruch.

Kann bedenkenlos auf Textilien, Polstern und Kleidung angewandt werden.