Teppich rutscht

Teppich rutscht – Tipps die wirklich helfen

Teppich rutscht TippsIhr Teppich verrutscht dauernd und Sie haben schon alles mögliche versucht? Nicht verzweifeln, wir haben einige nützliche Tipps für Sie parat, mit denen Sie Ihren Teppich garantiert rutschfest machen. Teppiche, die dauernd verrutschen, sehen nicht nur unschön aus, sondern stelle auch eine Unfallgefahr da. Gerade bei Kleinkindern im Haus, kann ein Moment der Unachtsamkeit ausreichen und das Kind könnte sich verletzen. Dieses Risiko muss man nicht eingehen. Gerade kleine Teppiche wie Läufer im Flur, die auf Laminat oder Parkett ausgelegt sind, sind besonders davon betroffen. Verrutscht ein Teppich zudem zu oft, können auch hässliche Falten oder Wellen zurückbleiben. Besonders bei teuren Teppichen wäre das ganze um so ärgerlicher. Wie man unschöne Druckstellen aus dem Teppich entfernen kann, haben wir vor kurzem erklärt.

Teppichunterlage gegen das Verrutschen

Je nach Teppichgröße kann man sich auch gleich eine fertige Teppichunterlage kaufen. Bei gängigen Größen ist das meist unkompliziert möglich und in jedem Baumarkt wird man problemlos fündig. Haben Sie einen größeren Teppich, dann kann das aber ganz schön aufs Geld gehen. Genau für solche Fälle, haben wir einige Tipps zusammengestellt, die weitaus kostengünstiger sind.

Teppich verrutschen verhindern – Top 4 Tipps

  1. Eine rutschfeste Unterlage. Diese Matten bestehen aus Gummi und werden ganz einfach unter den Teppich gelegt. Das garantiert ein festen Halt für den Teppich.
  2. Alternativ kann man sich ein Teppich StopSpray kaufen, welches einfach auf die Rückseite des Teppichs aufgesprüht wird. Eignet sich für jede Größe von Teppichen.
  3. Doppelseitiges Klebeband auf der Rückseite des Teppichs aufkleben und je nach Wunsch auslegen. Dabei sollten Sie beachten, dass der Teppich direkt an der gewünschten Stelle fixiert wird.
  4. Ein gutes „Hausmittel“ sind sogenannte Gummiringe, die Oma schon für Eingemachtes benutzt hat. Einfach jeweils einen Gummiring an den 4 Ecken des Teppichs auslegen festkleben. Alternativ kann man die Ringe auch festnähen. Hat man diese Gummiringe bereits zu Hause, ist dieser Tricks die kostengünstigste Lösung.