Clean Maxx Teppichreiniger

Design Clean Maxx

CleanmaxxOptisch macht der Clean Maxx Teppichreiniger einen modernen und ausgesprochen hochwertigen Eindruck. Sein Gehäuse ist aus solidem Plastik gefertigt und seine erhältlichen Farben sind peppig und verleihen dem Clean Maxx Teppichreiniger einen lebendigen und frischen Look. Alles in allem ein erfreulich anderes und vor allem farbenfrohes Design, das gefällt.

Ausstattung Clean Maxx

Der Clean Maxx Teppichreiniger verfügt über zwei getrennte Tanks. Der Frischwassertank bietet ein Fassungsvermögen von 1,5 Litern und auch der Tank für Schmutzwasser überzeugt mit seinen 1,6 Litern. Mit 500 Watt verfügt das gerade mal 34 cm x 24 cm x 115 cm große Gerät über ausreichend Leistung. Die im Clean Maxx Teppichreiniger integrierte Bürste bewegt sich zwar nicht, liefert aber trotz fehlender Rotation annehmbare Reinigungsergebnisse. Mit einer Kabellänge von stolzen 6 Metern verfügt dieser Teppichreiniger über einen guten Aktionsraum und das vorhandene Pedal zum Kippen des Geräts erleichtert das Ziehen des Teppichreinigers beim Absaugvorgang ungemein.

Anwendung

Die Anwendung des Clean Maxx Teppichreinigers zeigt sich überraschend einfach. Erster Schritt zum sauberen Teppich ist das gründliche absaugen des verunreinigten Bodenbelags. Im Anschluss daran wird der Clean Maxx Teppichreiniger mit Reinigungsmittel und Wasser befüllt und ist direkt einsatzbereit gemacht. Durch das Bewegen des Clean Maxx Teppichreinigers in geraden Linien über den Teppich wird das Reinigungsmittel-Wasser-Gemisch sanft aber gründlich in den Teppich eingearbeitet. Die nun im Teppich befindliche Feuchtigkeit sowie der Schmutz werden beim Zurückziehen des Clean Maxx Teppichreinigers als Schmutzwasser aufgenommen und in den Schmutzwasserbehälter befördert. Durch eben dieses sofortige Wiederaufsaugen, der während des Reinigungsvorgangs in den Teppich eingebrachten Feuchtigkeit wird die Trocknung beschleunigt und die Bildung von Schimmel und anderen unliebsamen Nebenerscheinungen verhindert. Der Clean Maxx zeichnet sich als ein gutes Mittel gegen Milben aus. Problemlos werden Milben durch die Hitze getötet.

Pflege des Geräts

Die Pflege des Clean Maxx Teppichreinigers gestaltet sich einfach und intuitiv. Der Schmutzwasserbehälter ist abnehmbar und lässt sich so leicht ausspülen. Ebenso leicht wie der Erstzusammenbau gestaltet sich auch das Abnehmen einzelner Teile zum Säubern.

Pro

Als großes Plus ist dem Clean Maxx Teppichreiniger das sehr gute Reinigungsergebnis anzurechnen. Auch die leichte Montage vor der Erstbenutzung überzeugt ebenso wie die platzsparende Aufbewahrung des Geräts nach der Benutzung. Das modische und farbenfrohe Design ist sehr ansprechend und ein wahrer Farbklecks unter den Haushaltsgeräten. Sehr positiv fällt das im Lieferumfang enthaltene Teppichreinigungsmittel mit einem Inhalt von 500 ml auf.

Contra

Doch wie fast alles hat auch der Clean Maxx Teppichreiniger ein paar Contras aufzuführen. Bereits beim Kauf fällt der doch relativ hohe Preis dieses Teppichreinigers ins Auge, welcher im Zusammenspiel mit dem auch nicht gerade geringen Preis von benötigen Reinigungsmitteln für den Teppichreinigern definitiv ein Manko im Bezug auf den Clean Maxx Teppichreiniger darstellt. Und auch mit seiner Lautstärke kann der Teppichreiniger aus dem Hause Clean Maxx nicht überzeugen, ist diese doch unangenehm hoch.

Testergebnis Cleanmaxx

Zusammenfassend kann gesagt werden, dass es sich beim Clean Maxx Teppichreiniger um ein hochwertiges, gut verarbeitetes 3-in-1-Modell unter den Teppichreinigungs-Geräten handelt und er seinen Job, das waschen-reinigen-absaugen gut erfüllt. Seine Ergebnisse rechtfertigen zwar den nicht gerade günstigen Preis, doch haben einige Geräte aus den günstigeren Preiskategorien vergleichbare Reinigungsergebnisse vorzuweisen.

Cleanmaxx Dampfreiniger auf Amazon ansehen